Datum

23. - 24. September 2021

Uhrzeit

All Day

Digital Health – gemeinsam technologiesche Potenziale und Geschäftsmodelle in Gesundheit und Medizin erschließen

DIE DE:HUB JOURNEY – Für Mittelständische Unternehmen
Die de:hub Journey ist eine Reise für Inhaber*innen und Entscheider*innen mittelständischer Unternehmen, um gemeinsam technologische Potenziale und Geschäftsmodelle zu erschließen und für das eigene Unternehmen nutzbar zu machen. Auf der Reise bekommen die Teilnehmenden Einblicke in die Arbeit der Digital Hubs, besichtigen spannende Innovation- und Co-Working Spaces und lernen Start-ups sowie mögliche Kooperationspartner kennen.

Die de:hub Journey 2021 richtet sich an Unternehmen im Bereich Gesundheit und Medizin. Mit einer begrenzten Anzahl an Teilnehmenden möchten wir einen offenen, interdisziplinären Dialog ermöglichen, zu dem wir Entscheider*innen aus den Feldern F&E, Innovationsstrategie, Digitalisierung und Business Development willkommen heißen. Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf die klassische Gesundheits- und Medizinbranche, sondern ebenso auf Bereiche wie Versicherung, Medizintechnik oder Pharma.

DIGITAL HEALTH – gemeinsam technologische Potenziale und Geschäftsmodelle in Gesundheit und Medizin erschließen
Die Hubs: Mannheim/Ludwigshafen, Karlsruhe, Nürnberg/Erlangen
Durch das Zusammenspiel innovativer Gründerideen mit dem Know-how etablierter Unternehmen und wissenschaftlicher Exzellenz fördert die Digital Hub Initiative die Entstehung einer starken Innovationskultur und neuer digitaler Geschäftsmodelle. Drei Hubs bilden den Rahmen der de:hub Journey für Digital Health: Der Digital Health Hub Nürnberg/Erlangen, der Digital Health/Digital Chemistry Hub Mannheim/Ludwigshafen und der Künstliche Intelligenz Hub Karlsruhe.

DIGITAL HUB MANNHEIM/LUDWIGSHAFEN – Digital Health Innovation
Unsere Reise beginnt in Mannheim. Dort begegnen Sie Vertreter*innen der Innovationszentren für Digital Health, die ihre Angebote für Innovationsentwicklungen und Kollaborationen mit Start-ups
präsentieren. In einem interaktiven Workshop lernen Sie Herausforderungen und Potenziale zur Zusammenarbeit mit Start-ups kennen und erhalten bei einem Rundgang durch das Business Development Center CUBEX ONE Einblicke in das Gründungszentrum für nachhaltiges Wachstum innovativer Unternehmen.

DIGITAL HUB KARLSRUHE – AI & Health 
Karlsruhe ist deutschlandweit einer der bedeutendsten Standorte für die Entwicklung und Anwendung Künstlicher Intelligenz. Im zweiten Teil des Tages lernen Sie Möglichkeiten der Anwendung von KI in Ihrem Unternehmen kennen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, mit KI-Start-ups aus unterschiedlichen Anwendungsfeldern zu sprechen und erste gemeinsame Ziele, Zusammenhänge und Lösungsansätze zu entwickeln.

DIGITAL HUB NÜRNBERG/ERLANGEN – Gaia X & Healthcare
Am zweiten Tag der Journey sprechen Sie mit den Expert*innen des Hubs in Erlangen zum Thema GAIA X innerhalb der Gesundheitsbranche. In interaktiven Impulsvorträgen & Diskussionsrunden
haben Sie die Möglichkeit, den Dialog mit Netzwerkpartnern des Hubs zu den Themen Datensicherheit
und Vorteile für die Gesundheitsversorgung und Technologietransfer initiieren und ausbauen.

DIGITAL HUB NÜRNBERG/ ERLANGEN – Trend identification
Von den Expert*innen des Hub Nürnberg lernen Sie, Trends und Chancen zu identifizieren und Ihre Innovationswege agil zu gestalten. Mit diesem Abschluss der Reise entsteht ein ganzheitliches Bild über die vielfältigen Möglichkeiten der Digital Hubs für Unternehmen. Aus diesem können sowohl neue Geschäftsfelder als auch digitale Innovationen, Services, Prozesse und in jedem Fall spannende Kontakte entstehen.

Wir freuen uns auf Sie.

Melden Sie sich unter folgendem Link oder folgender E-Mail-Adresse an: hubagency@rckt.com

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Für die Teilnahme erheben wir eine Aufwandsentschädigung (für Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten, ausgenommen An- und Abreise) von 600 EUR (netto) je Teilnehmer*in.