Ort

IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30, Stuttgart, Deutschland
Kategorie

Mehr Informationen

mehr Informationen

Datum

25. März 2020

Uhrzeit

9:00 - 12:00

Art

Workshop

VERSCHOBEN Workshop – Gestaltung von Geschäftsmodellen in Wertschöpfungsnetzwerken

Die digitale Transformation der Industrie betrifft nicht nur die Entwicklung smarter Produkte oder die Verbesserung interner Prozesse, sondern ermöglicht auch völlig neue Geschäftsmodelle, die ohne die technologischen Möglichkeiten der Digitalisierung so nicht denkbar wären. Durch die Vernetzung unterschiedlicher Akteure und Branchen besteht zudem die Möglichkeit, komplett neue Wertschöpfungsnetzwerke aufzubauen und damit einen zusätzlichen Nutzen für das eigene Unternehmen zu generieren.

Wie aber können kleine und mittelständische Unternehmen neue Geschäftsmodelle innerhalb eines Wertschöpfungsnetzwerks entwickeln und was ist bei der Gestaltung von Wertschöpfungsnetzwerken konkret zu beachten?

Im Workshop werden individuelle Fragestellungen diskutiert und ein Ansatz zur unternehmensübergreifenden Gestaltung von Geschäftsmodellen vermittelt. Dabei richtet sich das Angebot an Führungskräfte bzw. Entscheider von Unternehmen, welche neue Geschäftsmodelle gestalten wollen.

Zur Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung gelangen Sie hier.

X

Agenda

Mittwoch, 25.03.2020

9:00 - 9:10
Begrüßung und Start des gemeinsamen Workshops
Tobias Schmittbauer, Digitale Wirtschaft, Abteilung Industrie und Verkehr, IHK Region Stuttgart
9:10 - 12:00
Kennenlernen, reflektieren, diskutieren und ausprobieren der Gestaltung von Geschäftsmodellen in Wertschöpfungsnetzwerken
Alexandra Keller und Patrick Weber, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart