Kontakt

Nikoletta Streicher
Phone
+49 711 2280114
Email
nikoletta.streicher@vdma.org

Ort

Design- und Tagungshotel Der Blaue Reiter
Amalienbadstraße 16, 76227, Karlsruhe, Deutschland

Datum

27. Juni 2019

Uhrzeit

13:00 - 17:00

Workshop: Voraussetzungen, Chancen und Risiken von Predictive Maintenance

Kaum ein Vortrag zu Industrie 4.0 kommt ohne das Schlagwort “Predictive Maintenance” aus. Entgegen dem Hype um dieses Thema ist die tatsächliche Verbreitung im Maschinen- und Anlagenbau jedoch noch durchwachsen. Neben technischen und organisatorischen Voraussetzungen der Implementierung stehen insbesondere die Fragen im Raum, wie sich Predictive Maintenance zu einem erfolgreichen Geschäftsmodell entwickeln lässt und welche Risiken mit der Implementierung einhergehen?

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, diese Fragen auf unserem Workshop zu diskutieren. Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei explizit nicht Erfahrungsberichte von Anwendern oder Anbietern, sondern der strukturierte und moderierte Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus den Mitgliedsunternehmen des VDMA.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Teilnehmerzahl aufgrund des Formats auf 20 Personen (maximal 2 Personen pro Unternehmen) beschränken müssen und die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs erfassen.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung der Teilnehmer und interaktive Kurzvorstellung Dr. Marc-Daniel Moessinger und Nikoletta Streicher, VDMA Baden-Württemberg

2. Impulsvortrag: Predictive Maintenance und Predictive Quality im modernen Maschinen- und Anlagenbau PD Dr. Fred Jopp, USU Software AG

3. Weltcafé: Voraussetzungen, Chancen und Risiken von Predictive Maintenance Alle Teilnehmer

4. Austausch und Diskussion Alle Teilnehmer

 

Bitte melden Sie sich bis zum 20. Juni 2019 unter folgendem Link zu der Veranstaltung an.

 

X