Unser Angebot für KMU

Was leisten wir für Ihr Unternehmen?

In unserem Kompetenzzentrum unterstützen und begleiten wir kleine bis mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe auf ihrem Weg in die Digitalisierung. Wir bieten dazu vielfältige Angebote an: Sprechstunden, Workshops, Schulungen, Best-PracticeBeispiele, Checklisten, Lern- und weitere Unterstützungsangebote und vieles mehr. Dank unserer Förderung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sind alle unsere Angebote für Sie stets kostenlos und anbieterneutral.

Unsere Zielgruppe

Wir unterstützen kleine und  mittlere Unternehmen aus allen Branchen bei Ihrem Weg in die Digitalisierung

Wir ermöglichen Handwerksbetrieben die Chancen der digitalen Transformationen zu erkennen und individuell für sich zu nutzen.

Wir möchten uns mit Multiplikatoren und Intermediären vernetzen, um so das Digitalisierungsniveau in Baden-Württemberg gemeinsam zu verbessern.

Wir informieren

Auf Veranstaltungen, Vorträgen, Schulungen und in unseren Praxisinformationen informieren wir Sie über die Möglichkeiten der Digitalisierung und deren Anwendung in kleinen und mittleren Unternehmen sowie in Handwerksbetrieben. Wir bieten Raum zum Austausch über gemachte Erfahrungen und die ersten Schritte zum Ziel. Finden Sie mit unseren Digi-Checks heraus, welchen Digitalisierung-Grad Ihr Unternehmen aufweist und welche neuen Möglichkeiten dank digitaler Lösungen erschließbar sind.

Veranstaltungen

Schulungen

Praxisinformationen

Digi-Checks

Wir demonstrieren

In Demonstrationszentren können Digitalisierungsmöglichkeiten eigenhändig getestet und erlebt werden. In unseren Demonstrationszentren in Stuttgart und Karlsruhe zeigen wir Ihnen anschauliche Praxisbeispiele. Erleben Sie am themenspezifischen Modell, wie Wertschöpfungsketten digitalisiert werden können.

Future Work Lab

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern die Industriearbeit drastisch. Immer mehr innovative Lösungen werden technisch möglich. Doch wie sieht die Industriearbeit der Zukunft aus, was passt zu Ihrem Unternehmen und wie implementieren Sie erfolgreich? Das Future Work Lab legt seinen Fokus auf KI für die Fabrik von Morgen.

Applikationszentrum Industrie 4.0

Das Applikationszentrum Industrie 4.0 des Fraunhofer IPA ist eine Innovationsumgebung, in der Unternehmen und Wissenschaftler gemeinsam Industrie-4.0-Anwendungen erforschen und bedarfsgerecht weiterentwickeln. Industrieunternehmen können es als Testumgebung für eigene und gemeinsame Forschung und Entwicklungen nutzen.

IT-Sicherheitslabor

Moderne Produktionsanlagen sind hochgradig vernetzt. Eingebettete Systeme kommunizieren selbstständig miteinander, Planungssysteme aus der Cloud berechnen Auftragsschritte und Maschinenbelegungen, Anlagenführer überwachen und steuern aus der Ferne, Wartungspersonal greift weltweit zu und führt Konfigurationsänderungen aus. Das Fraunhofer IOSB bietet in seinem IT-Sicherheitslabor eine ideale Testumgebung, um reale Szenarien nachzustellen und die Auswirkungen zu untersuchen. Dazu verfügt das IT-Sicherheitslabor über eine eigene Modellfabrik mit realen Automatisierungskomponenten, die eine simulierte Produktionsanlage steuern.

FZI House of Living Labs

Mitten in der IT-Region Karlsruhe hat das FZI auf zwei Stockwerken mit über 2.000 qm eine neuartige Forschungsumgebung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen geschaffen, die branchen- und anwendungsfeldübergreifend für Forschung und Entwicklung zur Verfügung steht: das FZI House of Living Labs.

Weitere Demonstratoren

Baden-Württemberg bietet zahlreiche Zentren, die anschaulich Demonstrationen rund um das Thema Digitalisierung bieten. Die Zentren fnden Sie inkl. Kurzbeschreibung in der nachfolgenden Karte. Sie können sich die Zentren mit der Filterfunktion auch nach unseren Themenfeldern sortiert anzeigen lassen. Erleben Sie am themenspezifischen Modell, wie Wertschöpfungsketten digitalisiert werden können. Weitere Informationen dazu finden Sie im Video und unter dem nachfolgenden Link:

Weitere Demonstratoren der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren deutschlandweit

Alle Demonstratoren finden Sie auf der Demonstratoren-Management Seite. Darauf finden Sie eine Auswahl an kostenfreien Demonstratoren. Nehmen Sie Kontakt mit den Kollegen auf.

Wir begleiten

In kostenfreien Umsetzungsprojekten begleiten unsere Fachleute Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen. Wir besuchen Sie in Ihrem Unternehmen vor Ort, unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Idee, bzw. ermitteln mit Ihnen gemeinsam spezifsche Bedarfe. Ergebnisse der kostenfreien Umsetzungsprojekten finden Sie im folgenden in Form unserer neusten Best-Practice-Beispielen.

Stücklistenprüfung mit Machine Learning und Data Science

Erfahren Sie in diesem Best-Practice-Beispiel, der Firma pema elektrotechnik GmbH etwas über konkrete Handlungsschritte zur Implementierung von Data Governance Methoden.  Weiterlesen »

Prozessoptimierung im Veranstaltungsmanagement

Erfahren Sie, wie durch Cloud-Lösungen die Prozesse eines Unternehmens in der Eventmanagement-Branche optimiert werden konnten.  Weiterlesen »

Smarte Instrumente revolutionieren Krankenhauslogistik

Lesen Sie in diesem Best-Practice Beispiel, wie das Unternehmen ASANUS Medizintechnik GmbH mit einer Software Krankenhäuser dabei unterstützt, Operationen vorzubereiten. Weiterlesen »