Digitale Geschäftsmodelle, Wertstrommethode 4.0 und Digitalisierung im Bauhandwerk ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
 
 
Newsletter_grau
 
Erfahren Sie, wie Service Engineering und die Modularisierung von Services den Beratungs- und Implementierungsaufwand von Softwareprodukten verringern. AuĂźerdem erwartet Sie u.a. ein interessanter Beitrag zum Thema Wertstrommethode 4.0  sowie ein Video zur Entstehung eines digitalen Geschäftsmodells am Beispiel eines Schornsteinfegers. Viel Freude beim Lesen!
 
 
 
 
 

Blogbeiträge: Wie aus Leistungen skalierbare Services werden

  Data Analysis Color Set

Schauen Sie doch mal in die Blogbeiträge aus unserem Themenfeld Service- und Geschäftsmodellentwicklung, in denen unsere Expert*innen sich mit Service Engineering, modularen Services und dem Konzept der Miksoservices näher beschäftigen.  

 
 
 
 
 
Quick-Check-Logo_Teaser

Quick Check Pflege

Sie sind ein ambulanter Dienst oder Träger einer stationären Altenhilfeeinrichtung? Sie wollten schon immer wissen, wie Sie im Thema Technologisierung aufgestellt sind? Der Quick-Check-Pflege ermöglicht es Ihnen, Ihren Stand in Bezug auf die eigene Technologisierung zu erfassen. In verschiedenen Themenbereichen wie Pflegeplanung, Dokumentation, Kommunikation können Sie Fragen beantworten und erhalten unmittelbar danach eine Rückmeldung über den Grad Ihrer Technologisierung.

 
 
 
 
 

Veranstaltung: Digitalisierung im Bauhandwerk

Sie sind im Bauhandwerk tätig und fragen Sie sich, warum Sie die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen vorantreiben sollen und wie genau das passieren soll? Dann verpassen Sie am 30. März nicht unsere Veranstaltung aus dem Themenfeld Gebäude.

 
 
 
 
 
PSS Blogbeitragsreihe Teil 5

Beitragsreihe zu (digitalen) Produkt-Service-Systemen - Teil 5

Entdecken Sie im fĂĽnften Teil der Beitragsreihe aus dem Themenfeld Service- und Geschäftsmodellentwicklung Erfolgsbeispiele von PSS-Angeboten aus der unternehmerischen Praxis.

 
 
 
 
 
002

Digitales Geschäftsmodell für einen Schornsteinfeger

Wie entsteht ein digitales Geschäftsmodell? Diese Frage wird am Beispiel eines Schornsteinfegers in diesem Video anschaulich erklärt. Reinschauen lohnt sich!

 
 
 
 
 
industry-2496188_1920

Blogbeitrag: Die erweiterte Wertstrommethode 4.0

Bei den Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau sind die Ideen und Methoden des Lean Managements weitestgehend fest verankert. Dennoch mĂĽssen Lean-Ansätze in dieser schnelllebigen Zeit immer wieder neu ausgerichtet werden. Erfahren Sie mehr in einem Nachbericht unserer Veranstaltungen. 

 
 
 
 
 

Kommende Online-Veranstaltungen im Ăśberblick

 
 

Kommende Präsenz-Veranstaltungen im Überblick


Aufgrund der dynamischen Situation die Corona Pandemie betreffend sind bis auf Weiteres keine Präsenzveranstaltungen mehr geplant.

Alle unsere Veranstaltungen und Angebote sind fĂĽr kleine und mittlere Unternehmen kostenfrei.

 
 
 
 
Newsletter_Footer-600x174
 

Das Mittelstand 4.0 Komptenzzentrum Stuttgart gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstĂĽtzt das Bundesministerium fĂĽr Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen sowie im Handwerk.