Mit dem neuen Format KI-Friday möchten wir interessierten Geschäftsführern und Fachverantwortlichen die Gelegenheit geben, einen Einblick zu gewinnen in die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes Künstlicher Intelligenz im Unternehmen. In einer virtuellen Konferenz werden in 60 Minuten Anwendungsszenarien vorgestellt, Hintergründe und Voraussetzungen beleuchtet und Demonstratoren vorgestellt. Anschliessend besteht die Möglichkeit, individuell das Potential Künstlicher Intelligenz bei den Konferenzteilnehmern zu erörtern.

Der KI-Friday findet wöchentlich statt mit wechselnden Schwerpunktthemen. Die nächsten Termine sind (jeweils freitags von 14:00 – 15:30 Uhr):

  • 10.07.2020: Schulungstermin im Rahmen des KI-Friday: Textverständnis mit KI
  • 17.07.2020: Blockchain und KI
  • 24.07.2020: —-
  • 31.07.2020: Federated Learning
  • 07.08.2020: KI Technologiematrix
  • 14.08.2020: Explainable AI

 

Vorangegangene Termine:

  • 27.03.2020: KI in der Produktion
  • 03.04.2020: KI in der Kundeninteraktion
  • 17.04.2020: Prozessautomatisierung mit KI
  • 24.04.2020: KI verstehen – Algorithmen und Technologien
  • 08.05.2020: KI in der Produktion
  • 15.05.2020: Big Data-Architekturen als Grundlage für KI-Anwendungen
  • 29.05.2020: KI-Projekte systematisch umsetzen
  • 05.06.2020: Individuelle Sprechstunde auf Anmeldung
  • 26.06.2020: Periodensystem der KI
  • 03.07.2020: Roadmapping-Methode für KI-Anwendungen in der Produktion

 

Der KI-Friday ist als virtuelle Konferenz konzipiert. Die Teilnahme erfolgt über einen Web Browser, spezielle Zugangssoftware wird nicht benötigt. Die Zugangsdaten werden nach Anmeldung mitgeteilt. Die Veranstaltung der KI-Trainer des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Stuttgart ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.