Home IT-Sicherheit Online-Seminare Frühschicht in der Zukunft – IT-Sicherheit

Frühschicht in der Zukunft – IT-Sicherheit

Wie gestalte ich zukünftig meine Lebens- und Arbeitswelt?

Noch nie kam uns die Welt so schnelllebig vor wie in der heutigen Zeit. Beschleunigung scheint der aktuelle Megatrend zu sein. Erfahren Sie mit uns, wie sich dieser Wandel zukünftig auf Ihre Arbeitswirklichkeit auswirkt.

Dirk Achenbach, Leiter des Kompetenzzentrums IT-Sicherheit am FZI Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe, erläutert Ihnen in einem Impulsvortrag, wie sich aktuelle Entwicklungen im Bereich der IT-Sicherheit zukünftig auf Ihre Arbeitswelt auswirken werden. Denn der digitale Wandel bringt neben seinen enormen Vorteilen auch Risiken mit sich: Cyberkriminalität boomt. Der Vortrag diskutiert Hintergründe, erklärt, warum IT-Sicherheit nicht einfach ist und gibt einige Empfehlungen für den richtigen Einsatz von IT.

Was sind die Gründe für den aktuellen Wandel? Wagen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen. Betreten Sie mit uns die Lebens- und Arbeitswelt von morgen. Im virtuellen FZI House of Living Labs erwarten Sie nicht nur Experten, die Ihnen im persönlichen Gespräch Rede und Antwort stehen. Erleben Sie in den virtuellen FZI Living Labs hautnah, was die Zukunft für Sie bereithält.

Die Veranstaltungsreihe „Frühschicht in der Zukunft“ zeigt Ihnen, wie Produktion, IT-Sicherheit und Gesundheit in Zukunft gestaltet werden. Neben Vorträgen von Experten aus Wissenschaft (und Wirtschaft), können Sie in verschiedenen virtuellen Laboren bereits jetzt die Zukunft erleben und wichtige Impulse für Ihre strategische Weiterentwicklung mitnehmen.

Weitere Online-Veranstaltungen der Reihe:

·       Produktion, 17.07.2020

·       Gesundheit, 23.07.2020


Stundenplan

Tag 1

-
Frühschicht in der Zukunft - IT-Sicherheit

Das Event ist beendet

Datum

2. Juli 2020

Uhrzeit

10:00 - 11:00

Kontakt

Dr. Dirk Achenbach
E-Mail
Achenbach@fzi.de
Virtuelle Konferenz

Ort

Virtuelle Konferenz
Die Login-Daten werden bei Anmeldung bekanntgegeben