Virtuelle Konferenz

Ort

Virtuelle Konferenz
Die Login-Daten werden bei Anmeldung bekanntgegeben

Mehr Informationen

kostenlose Anmeldung

Datum

11. Dezember 2020

Uhrzeit

9:00 - 11:30

Preis

kostenlos

Future Work Talks: Künstliche Intelligenz in der Produktion

Future Work Talks
Das Future Work Lab präsentiert Innovationen aus Forschung und Industrie

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern die Industriearbeit drastisch. Immer mehr innovative Lösungen werden technisch möglich. Doch wie sieht die Industriearbeit der Zukunft aus?

Die Ideenwelt des Future Work Lab stellt die aktuellsten Themen zur Produktionsarbeit der Zukunft in den Mittelpunkt von Forschung, Innovation und Dialog. Als Plattform für den Austausch über neue Lösungen wie cyberphysische Systeme oder Künstliche Intelligenz bietet das Fraunhofer IPA gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO ein dreiteiliges Online-Seminar an.

Im Rahmen dieser Webseminar-Reihe mit dem Titel

„Future Work Talks“

werden am 16.10., 11.11. und 11.12.2020, jeweils von 09:00 – 11:30 Uhr Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle Entwicklungen berichten und unterschiedliche Themenfelder beleuchten.

Die dritte Websession am 11.12.2020 mit dem Titel „Künstliche Intelligenz in der Produktion“ befasst sich mit folgenden Leitfragen:

  • Übernehmen die Maschinen das Denken? Sicher nicht.
  • Doch wie kann künstliche Intelligenz die Arbeit in der Fertigung erleichtern, effizienter und besser gestalten?

 

Die Webseminare sind so konzipiert, dass sie auch unabhängig voneinander besucht werden können.

Melden Sie sich jetzt für die kostenlosen Webseminare an: zur Anmeldung