Datum

6. Mai 2020

Uhrzeit

11:00 - 11:45

Gemeinsam sind wir stark – Wertschöpfung in Zeiten branchenübergreifender Zusammenarbeit

Klassische Wertschöpfungsstrukturen werden im Zuge der Digitalisierung maßgeblich verändert. Über neue Plattformen können Daten, Produkte und Services angeboten werden, physische Produkte wandeln sich zunehmend zu hybriden Produkt-Service-Systemen. Branchengrenzen und klassische Wettbewerbsstrukturen lösen sich dadurch auf und bieten besonders für KMU neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Doch wie können KMU diese Möglichkeiten erkennen und für sich nutzen? Wie kann Innovation bei einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit möglichst geringem Risiko entstehen und getestet werden? Und wie lässt sich die eigene Wertschöpfung in neuen Marktsegmenten steigern?

Referent: Peter Wittmann, Ferdinand-Steinbeis-Institut

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet als Online-Webinar statt.

Die Anmeldung ist am Tag des Webinars bis 9:30 Uhr möglich möglich. Der Teilnahmelink zum Webinar wird Ihnen nach erfolgreicher Registrierung kurz vor Beginn des Webinars zugesandt.

Hier geht es zur Anmeldung: https://events.bwcon.de/events/bwcon-online-dialog-gemeinsam-sind-wir-stark/