Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Ort

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart, Deutschland
Kategorie

Datum

12. Dezember 2019
Expired!

Uhrzeit

9:30 - 16:15

Netzwerktreffen Allianz Industrie 4.0 »Künstliche Intelligenz in der Produktion«

Künstliche Intelligenz – Algorithmen – Automatisierung
Sowohl in der Politik als auch in der Industrie sind diese Themen momentan in aller Munde. Welche Relevanz genau hat KI für Unternehmen im produzierenden Gewerbe? Auf der Networking-Veranstaltung der Allianz Industrie 4.0 haben Sie die Gelegenheit sich zu der Thematik auszutauschen. Es erwarten Sie Vorträge, Führungen und genügend Raum für Fragen und Networking. Auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart wird sich im Rahmen der Veranstaltung präsentieren.

Anmeldungen nimmt Frau Bettina Hirrle gerne bis zum 6. Dezember entgegen.

X

Stundenplan

Donnerstag, 12.12.19

09:30 - 10:00
Begrüßungskaffee und Butterbrezeln
10:00 - 10:15
Begrüßung
Günther Leßnerkraus, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
10:15 - 10:30
Interaktive Vorstellungsrunde
10:30 - 10:55
Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg und KI-Aktivitäten
Dr. Katharina Mattes, Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg
10:55 - 11:15
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart
Dr. Andreas Bildstein, Fraunhofer IPA
11:15 - 11:45
KI - Was ist das eigentlich? Ein thematischer Einführungsvortrag
Prof. Marco Huber, Fraunhofer IPA
11:45 - 12:15
CyberProtect & RoboShield - Vorstellung der Projekte und Angebote für die Industrie
Dr. Werner Kraus, Fraunhofer IPA
12:15 - 12:30
KI-Trainer - Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum "Textil vernetzt"
Dr.-Ing. Karl-Peter Fritz und Dr. Daniel Gaida, Hahn-Schickard
12:30 - 13:30
Networking Lunch
13:30 - 15:30
Lab Tour mit KI-Demonstratoren
Future Work Lab, Applikationszentrum, S-TEC
15:30 - 16:15
Diskussionsrunde: Gemeinsame Kooperationen