Virtuelle Konferenz

Ort

Virtuelle Konferenz
Die Login-Daten werden bei Anmeldung bekanntgegeben

Mehr Informationen

zur Anmeldung

Datum

29. März 2021

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Online-Seminar: Mit optimaler Datenerhebung zum smarten Service

Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, Innovationen nicht auf das Abstellgleis zu stellen, sondern auf den Zug der neuen Schlüsseltechnologien, wie Big Data, “smarte” Geschäftsmodelle sowie innovative Zukunftstechnologien aufzuspringen. In diesem kompakten Online-Seminar dreht sich alles um die Frage, wie Datenerhebung optimal abläuft, um eine erfolgreiche KI-Anwendung aufzusetzen.

Smart Services ermöglichen neue digitale Produktfunktionen und erlauben es, produktbegleitende Serviceprozesse zu optimieren. Dadurch können sich Produkthersteller und -anbieter von Wettbewerbern abheben. Um smarte Services mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) erfolgreich im Unternehmen einzusetzen, benötigt man Daten – gute Daten – und diese liegen meist nicht oder nicht in geeigneter Qualität vor. Im Online-Seminar erhalten die Teilnehmenden einen Einblick, wie ausgehend von einem angestrebten Smart Service, zunächst ein KI-Modell abgeleitet und vom KI-Modell wiederum Anforderungen an die Daten(-erhebung) definiert werden können. Diese Anforderungen münden dann in die Auswahl und den Einsatz einer geeigneten Sensorik sowie der gezielten Datensammlung.

Es erwarten Sie 45 Minuten voller Wissen, praktischer Tipps und Austausch mit anderen Fachkräften, Führungspersonal und Unternehmer*innen. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg durchgeführt. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

X