Home Geschäftsmodelle Produktion VERSCHOBEN Bosch-Rexroth-Customer and Innovation Lab

VERSCHOBEN Bosch-Rexroth-Customer and Innovation Lab

Wir setzen unsere Erfahrungsaustausch-Reihe Innovation-Tour im neuen Bosch-Rexroth-Kunden- und Innovationszentrum in Ulm fort. Bosch Rexroth will dort digitale Geschäftsideen, Systemlösungen und Dienstleistungen entwickeln. Im Mittelpunkt stehen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, IoT, Elektrifizierung – zum Beispiel von mobilen Arbeitsmaschinen – sowie die Fabrik der Zukunft, in der Produkte anhand digitaler Fertigungsprozesse effizient und hoch flexibel in Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine hergestellt werden. Gleichzeitig ist es erklärtes Ziel, Entwicklungen in direkter Zusammenarbeit mit Partnern und an konkreten Kundenprojekten voranzutreiben.

Wir stellen Ihnen außerdem Netzwerk- und Unterstützungsmöglichkeiten durch den VDMA zum Thema Industrie 4.0 vor.

Bringen Sie Ihre Erfahrungen ein und/oder tauschen Sie sich mit Ihren Fachkollegen aus den anderen Mitgliedsunternehmen und mit den Referenten aus. Wir freuen uns auf eine offene Diskussion im Teilnehmerkreis.
Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen laden wir herzlich zu unserem Erfahrungsaustausch ein.

Die Teilnehmerzahl ist ausnahmsweise auf 50 Personen beschränkt, daher melden Sie sich frühzeitig hier an.


Stundenplan

Tag 1

-
Donnerstag, 26.03.2020

Das Event ist beendet

Datum

26. März 2020

Uhrzeit

9:30 - 16:30

Kontakt

Dr. Marc-Daniel Moessinger

Ort

Bosch-Rexroth-Costumer and Innovation Lab
Lise-Meitner-Straße 4, Ulm, Deutschland