Home Produktion Virtuelle Inbetriebnahme – Erfolgreiche Einführung und wirtschaftlicher Nutzen

Virtuelle Inbetriebnahme – Erfolgreiche Einführung und wirtschaftlicher Nutzen

Die Virtuelle Inbetriebnahme gewinnt als umsetzungsnaher Teil der Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau über alle Branchenzweige hinweg an Bedeutung. Sie hat enormes Potenzial für den Maschinen- und Anlagenbau und deren Kunden. Bei Bestandsanlagen bietet das frühzeitige Durchspielen unterschiedlicher Szenarien Einsparpotenziale. Die Absicherung von Anlagenkonfigurationen führt zur gesteigerten Prozessqualität und der Erhöhung der Anlageneffizienz in der eigenen Produktion. Die Reduktion des Time-to-Market neuer Produkte und neue datenbasierte Geschäftsmodelle der Maschinenlieferanten sind nur einige wenige mögliche Mehrwerte.

Der neue VDMA-Leitfaden zur VIBN ermöglicht einen effizienten Einstieg anhand von Best Practice und einer stufenweisen und strukturierten Einführung von VIBN im eigenen Unternehmen.

Die Inhalte des Web-Seminars werden mit Vorträgen und Beispielen aus Wissenschaft und Industrie vermittelt.


The event is finished.

Datum

20. Januar 2021

Uhrzeit

8:00 - 10:00

Kontakt

Florian Klein
Telefon
+49 711 22801 18
E-Mail
florian.klein@vdma.org
Virtuelle Konferenz

Ort

Virtuelle Konferenz
Die Login-Daten werden bei Anmeldung bekanntgegeben
Kategorie