Wie entsteht ein digitales Geschäftsmodell?

Autoren: Steinbeis, bwcon

Die Frage nach neuen, digitalen Geschäftsmodellen stellen sich viele Unternehmen. Ein allgemeingültiges Rezept gibt es dafür jedoch nicht. Ein Geschäftsmodell muss immer zu den Gegebenheiten und Voraussetzungen im jeweiligen Unternehmen passen. Dennoch gibt es einige Überlegungen, die Unternehmen tätigen können, wenn sie sich mit dem Thema “digitales Geschäftsmodell” beschäftigen. Im Video wird die Vorgehensweise, wie sie im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart angewandt wird, anhand eines bereits abgeschlossenen Mikroprojekts erläutert.

Hier geht es zu Video: Wie entsteht ein digitales Geschäftsmodell

Bei Fragen zum Thema oder Ideen für eigene Projekte kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihre Ansprechpartner:

Patrick Weber Patrick.Weber@steinbeis.de

Alexandra Keller Alexandra.Keller@steinbeis.de

Lisa Rothfuß rothfuss@bwcon.de